Die Fraunhofer-Allianz Space ist ein Zusammenschluss von 16 Instituten, die im Bereich Raumfahrttechnologie angewandte Forschung für den Weltraum betreiben.

Fraunhofer-Allianz Space

Die Raumfahrt stellt eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien einer modernen Industriegesellschaft dar. Ob Wettervorhersage, Navigation, Direktübertragungen im Satellitenfernsehen oder globale Internetverfügbarkeit; aus dem täglichen Leben eines Jeden sind Raumfahrt, ihre Anwendungen oder Dienste nicht mehr weg zu denken.

In der Allianz Space bündeln die Institute ihre technologischen Kompetenzen, um der Raumfahrt-Industrie und Zuwendungsgebern wie der ESA oder der Europäischen Kommission einen zentralen Ansprechpartner zu bieten. Fraunhofer tritt dadurch vor Kunden als Systemanbieter auf, der verschiedenartige Komponenten auf höchster Qualitätsstufe entwickelt und zu einem Gesamtsystem integriert an den Kunden übergibt. Durch das vielfältige technologische Know-How der beteiligten Institute bietet die Fraunhofer-Allianz Space ihren Kunden ein einzigartiges Spektrum an.

 

Aktuelles

1. - 5.10.2018, Bremen

IAC 2018 – International Astronautical Congress Bremen

Die Fraunhofer-Allianz Space ist Teil des 69. International Astronautical Congress in Bremen.Der IAC umfasst ein Kongressprogramm und eine Ausstellung zu verschiedenen Themen aus der Raumfahrt. Besuchen Sie uns am Gemeinschaftsstand der Allianz Space, Exhibition-Halle, Stand 5 F 70.

9. - 12.10.2018 - Chania, Griechenland

ICSO 2018 – International Conference on Space Optics

Die Fraunhofer-Allianz Space nimmt an der zwölften ICSO in Griechenland teil. Bei der ICSO kommen Experten aus den Bereichen Optik, Optoelektronik und photonische Technologien für Raumfahrtanwendungen zusammen.